Kategorien
Blog Musik

One for the Rhodes

Es ist noch nicht lange her, dass Christian Henson Pianobook ins Leben gerufen hat: eine Community, deren Aufgabe und Leidenschaft es ist, Klaviere und Flügel zu sampeln und damit diese Instrumente einerseits zu konservieren und gleichzeitig jedem, der mag, als spielbare Sampler-Instrumente (meist im EXS24- oder Kontakt-Format) kostenlos zur Verfügung zu stellen. Dafür gebührt ihm zunächst mal ein riesengroßes „Dankeschön!“.

Mittlerweile umfasst die Library, die daraus entstanden ist, mehr als 300 Instrumente: Klaviere, Flügel, Bässe, Gitarren, Marimbas, Drums, Orgeln, experimentelle Sounds und vieles mehr. Ein Traum.

Für Pianobook habe ich vor kurzem mein Fender Rhodes SeventyThree Mark II gesampelt; bei Pianobook findet man es unter dem Namen mRhodes. Und wie es dort üblich ist, habe ich zwei kurze Demos dafür aufgenommen:

chillerstadt · One For The Rhodes // mRhodes Demo #pianobook
chillerstadt · Half-Light // ‘mRhodes’ and ‘Sol’s Piano’ Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.