Esperanza Spalding: Overjoyed

Notiz vom 7. April 2009 in Musik | 3 Kommentare

Bei esse est percipi geht es meistens um Grafisches, aber auf Michaels Musik-Tipps sollte man immer ein besonderes Augenmerk haben, so zum Beispiel heute: eine 24-jährige Kontrabassistin, die spielt, singt, und … ach seht doch selbst:

Hinreißend. Und mitreißend selbstverständlich auch.



Weiterlesen:

InTakt: das Video zum Titelsong des neuen KonFerenz-Albums
Demoszene
Ganz neu, ziemlich geheim und sehr konspirativ ...
My Glorious: Home Is Where The Heart Breaks

3 Kommentare

  1. Matthias
    7. April 2009

    Ich habe ihr Konzert in Mainz am Dienstag leider verpasst, soll aber wirklich richtig gut gewesen sein. Ihre neue Platte „Esperanza“ ist aber auch unbedingt hörenswert!

    Reply
  2. markus
    7. April 2009

    Bin sehr gespannt auf das Album!

    Reply
  3. b@ss
    8. April 2009

    Erst im „Weißen Haus“ – demnächst in Kassel im Kulturzelt. Das nenne ich eine Steigerung! Karten sind reserviert! (Ich bin jetzt schon hin und weg…)

    Reply

Kommentieren: